Hier der Stammtisch, dort das Bierhaus. Nein, wir sind nicht in Bayern, sondern in Montenegro, wo es ebenfalls viele Berge gibt.

Podgorica Stammtisch

Das Bierhaus ist – der Namen weist darauf hin – bereits das zweite seiner Art. Es gibt dort bayerisches Bier und ebensolche Würste. Besucht wird es vor allem von Menschen, für die ein bayerisches  Wirtshaus etwas Exotisches ist, also von Montenegrinern und durchreisenden US-Touristen.

Das „Stammtisch“-Schild ist kein Dekorationsartikel, sondern wird tatsächlich verwendet. Aber nicht im Bierhaus, sondern in einer traditionellen montenegrinischen Gaststätte. Dort trifft sich zwei Mal im Monat die deutschsprachige Gemeinde in Podgorica bei montenegrinischen Würsten und Cevapcici und ebensolchem Bier.