Ex-YU Recht im Wandel: Eine vorläufige Bestandsaufnahme

Die Länder des ehemaligen Jugoslawiens sind (immer noch) im Umbruch. Zum Weg hin zur Demokratie und in die Europäische Union gehört auch die Transformation  des  Rechts. Diese ist ein langfristiger Prozess, der nicht frei von Irrwegen ist. Deshalb lohnt es, ab und an eine Pause einzulegen, zurückzuschauen und das Erreichte kritisch zu analysieren. Dies war... Weiterlesen →

„E-Tradition“ in Kroatien zum nationalen kulturellen Erbe erklärt

In Kroatien wurde mit Beschluss des Kulturministeriums Nr. 532-04-01-03-02/2-19-2 die E-Tradition zum immateriellen kulturellen Erbe des Landes erklärt. E-Tradition? Soll das die Elektronik-Tradition sein? Ist die nicht ein bißchen jung dafür, um nationales Erbe zu werden? Nein, ist sie nicht! Weil "E" hier für "Esperanto" steht. Ja richtig, die Kunstsprache. Manche mögen lächeln, aber wir... Weiterlesen →

Georgstag/Djurdjev Dan/Ederlezi: Ein Feiertag für viele – und ein Lied mit umstrittener Urheberschaft

Beitragsbild: Ikone des Hl.Georg in der Kirche von Izvor, Serbien; Quelle: Wikimedia; Fotograf: Vassia Atanassova - Spiritia Der 6. Mai ist im orthodoxen Kalender der Georgstag. Georg ist ein wichtiger Heiliger. Außerdem markiert dieser Tag den Frühlingsanfang und wird auch bei den Roma gefeiert. Dort heißt der Tag Ederlezi und muslimische Roma verbinden damit die... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑