Zenica-Twins: Synagoge und Moschee

"Synagogen und Moscheen vertragen sich nicht", denken viele. Und: "Bosnien ist ein Land, in dem religiöse und nationale Gegensätze immer gewaltsam ausgetragen werden". Wenn dem so wäre, dann würden die Moschee und die Synagoge dort kaum auf dasselbe Verkehrsschild passen, wie sie es hier in der bosnischen Industriestadt Zenica problemlos tun. Und in Sarajevo läuten... Weiterlesen →

Vergiss das Internet und tritt ein in den Tempel des Lesens und des Wissens!

Vielleicht   findet man im Internet bald alles, was jemals gedruckt wurde. Es wird jedoch niemals  ein solcher Ort werden wie Bibliotheken es sind. Eine der faszinierensten Bibliotheken auf dem Gebiet des ehemaligen Jugslawien ist die Universitätsbibliothek Svetozar Marković in der serbischen Hauptstadt Belgrad, die noch heute die respektvolle Athmosphäre eines Tempels des exklusiven Wissens... Weiterlesen →

Des einen Leid, des anderen Freud: Deutsche Diesel-PKW für Kroatien?

Besitzer von Diesel-Fahrzeugen in Deutschland sind derzeit nicht gerade glücklich. Da dachten sie, ein umweltfreundliches Fahrzeug erworben zu haben – und dann haben sie für teueres Geld eine Dreckschleuder erstanden, um dessen Zulassung zum Straßenverkehr sie fürchten müssen. Ärgerlich auch, dass der Wiederverkaufswert von Diesel-Fahrzeugen drastisch gesunken ist. Eine der Lehren der Finanzwissenschaften besagt, dass... Weiterlesen →

CIA-„Fähnchen Fieselschweif“ zu Jugendarbeitslosigkeit in Bosnien und Herzegowina

Der CIA ist ein Geheimdienst. Nicht alle Arbeitsergebnisse des CIA sind jedoch geheim. Manche werden trotz strenger Sicherheitsvorkehrungen öffentlich bekannt. Andere werden sogar bewusst publiziert. Dazu gehören auch die Erkenntnisse des CIA über die sozialen und politischen Verhältnisse in den verschiedenen Ländern der Welt. Diese werden in einem, auch im Internet einsehbaren  Jahresbericht veröffentlicht, der... Weiterlesen →

Seit 1717 alle Jahre wieder: Eine Lanze für Kroatien – Die Sinska Alka

Antiquierter Sport in den Schlagzeilen Lanzenreiten in historischen Gewändern als Sport mit landesweitem Medieninteresse? Über den zudem auch noch auf der Titelseite von Tageszeitungen berichtet wird ? Mit Schlagzeilen wie der, dass die Ehefrau des diesjährigen Gewinners "vor Glück geweint" hätte? Klingt etwas absonderlich, genau das passiert aber alljährlich bei der sogenannten Alka im dalmatinischen... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑