Fitness durch Sozialismus

Das Internet ist voller Fitnesstipps. Deshalb müsste man hier eigentlich keinen neuen hinzufügen. Jedoch sind wir bei der Lektüre alter jugoslawischer Bücher auf einen uns bislang unbekannten diesbezüglichen Ratschlag gestossen, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Er stammt vom Genossen Tito persönlich und ist in einer Rede enthalten, die er in seinem 87. Lebensjahr aus... Weiterlesen →

In memoriam Ljubiša Letić

Jugoslawien: Während des Zweiten Weltkriegs gespalten Das Verhältnis zwischen Deutschland und Jugoslawien war, so die allgemeine Wahrnehmung, relativ entspannt. Viele Jugoslawen arbeiteten in Deutschland. Viele Deutsche machten dort Urlaub. Man kannte sich also, zumindest ein bißchen und gegenseitige Begegnungen gab es regelmäßig. Wenn man genau hinsieht war das Verhältnis jedoch nicht so einfach. Ein Grund... Weiterlesen →

Online-Workshop: Corona verändert auch in den Westbalkan-Staaten das Recht

Welche Auswirkungen hat der Coronavirus auf das Recht der verschiedenen Nachfolgestaaten Jugoslawiens? Dieses Thema diskutierten am 10. April eine Gruppe von Deutsch sprechenden ehemaligen Teilnehmern (Alumni) von Maßnahmen der Deutschen Stiftung für internationale rechtliche Zusammenarbeit e.V. (IRZ). Für den derzeit erforderlichen Abstand war gesorgt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer saßen nämlich vor ihren Computern in –... Weiterlesen →

Sarajevo: Ewiges Feuer brennt für alle Nationalitäten

Noch immer brennt das ewige Feuer in Sarajevo, das an die Befreiung der Stadt von der deutschen Wehrmacht und die Truppen des kroatischen faschistischen Marionettenstaats NDH einen Monat vor Ende des Zweiten Weltkriegs erinnert. Darüber steht eine Inschrift, die seit 1946 der bei der Befreiung Sarajevos am 6. April 1945 Gefallenen gedenkt. Inzwischen ist diese... Weiterlesen →

COVID-19 (Corona-Virus) im ehemaligen Jugoslawien

Diese Nachricht ist schon veraltet, wenn sie online geht. Trotzdem haben wir versucht, einmal das zusammenzufassen, was man über den Stand der Coronainfektionen und die Reaktionen darauf in den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens derzeit in Erfahrung bringen kann. Die Anzahl der bekannten Infektionen, das sei vorausgeschickt, ist derzeit noch geringer als in vielen anderen Ländern.... Weiterlesen →

Im Park, in der Wirtschaft und am Bahnhof: China in Serbien angekommen/In the park, in the economy and at the station: China arrived in Serbia

English translation below Wer derzeit in Belgrad den Park, der die Festung Kalemegdan umgibt, besucht, stößt gleich zweimal auf China: einmal in Gestalt großer bunter Figuren und ein zweites Mal in Form einer beeindruckenden Fotoausstellung. China macht Kinder froh, und Erwachsene ebenso Wenn man, wie die meisten, von der Flaniermeile Knez Mihajlova in das weitläufige... Weiterlesen →

Gedenken in Sarajevo/Commemoration in Sarajevo

Sarajevo hat viele Mahnmale und Gedächtnisstätten an den letzten Krieg. Sarajevo has many monuments and memorials to the last war. Am beklemmensten ist die Gedenkstätte für die im Krieg ermordeten Kinder. The most oppressive is the memorial to the children murdered in the war. Blumen als hilflose Gesten/Flowers as helpless gestures und endlose Reihen von... Weiterlesen →

Ganz schön ausgeschlafen: „Insa“ – Die Vorletzte ihrer Art weltweit

Zehntausende Menschen gehen täglich durch die Knez Mihajlova, die Hauptflaniermeile in Belgrad. Manche hassten eilig, andre schlendern gemächlich und lassen sich dabei viel Zeit für Schaufenster und Straßenkünstler. Kaum einer sieht jedoch nach oben. Und so kommt es, dass die Uhr in den panslawischen Farben blau-rot-weiß, die oben an einem der Gebäude angebracht ist, kaum einer... Weiterlesen →

Wo selbst Tito zu Fuß hingegangen wäre

Dieses stille Örtchen ist ehr spartanisch. Dasselbe lässt sich auch von dem Toilettenpapier sagen, das dort bereitgehalten wird. Wenn man die Bilder so aus dem Zusammenhang gerissen sieht, mag man kaum glauben, dass es sich um die Privattoilette von Tito und seiner Ehefrau Jovanka handelt. Allerdings befindet sich das Stille Örtchen nicht in einer der... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑