Wohin führt die jugoslawische Straße?

Jugoslawien besteht zwar als Staat nicht mehr, dennoch findet man in Prag noch eine Jugoslawien-Straße (Jugoslavska). Dies befindet sich, im Prager Stadtteil 2, in das sich nur wenige Touristen verirren geografisch durchaus nachvollziehbar, unweit der rumänischen und der Belgrader Straße. Die Jugoslavksa ist eine seit dem Ende des Sozialismus renovierte Mittelschichtsstraße mit passabler Straßenbahn und... Weiterlesen →

Ein unverständliches Schild dechiffriert

Eine Tafel mit einer Inschrift in einer unbekannten Sprache. Wo mag sich diese befinden ? Was mag darauf stehen? Selbst mit viel Mühe kann man kaum etwas entziffern. "Kral Parkin" könnte möglicherweise "Königspark" heißen und hinter "Sentybar 2013-Cü Il" könnte sich „September 2013" verbergen. Der Rest erscheint aber ohne Kenntnis der Sprache, in der das... Weiterlesen →

Ein Stern für die Ewigkeit

Zugegeben: Heute, fast drei Jahrzehnte nach dem Ende des Sozialismus, findet man auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawiens den roten fünfzackigen Stern nur noch selten. Und wenn doch, dann befindet ser sich meist auf grünem Grund auf dem Etikett der Bierflaschen einer internationalen Brauereien. Ab und an verziert er jedoch noch in seiner ursprünglichen Form... Weiterlesen →

Utopie und Wirklichkeit: Der „neue“ Bahnhof in Skopje

Dies ist die Fortsetzung der Beiträge "Skopje: Versteckte Erinnerung an die größte Naturkastrophe, die Jugoslawien traf" und "Skopje: Ein utopischer städtebaulicher Phoenix versucht zu fliegen" zum Erdbeben in Skopje 1963 und dem anschließenden Wiederaufbau. An das verherrende Erdbeben in Skopje im Jahr 1963 erinnert auch heute noch weithin sichtbar das frühere Bahnhofsgebäude. Dieses beherbergt nämlich... Weiterlesen →

„Besuchet Jugoslavien!“ Ein deutschsprachiger Reiseführer aus den 1930-ern

Ein Zufallsfund im Bücherschrank des verstorbenen Vaters: Ein Reiseführer für Belgrad in deutscher Sprache aus dem Jahr 1939. Abwechslungsreiche Natur und Kultur, Gastfreundschaft und billige Bahn "Besuchet Jugoslawien" wird dort geworben: "Ihr werdet finden Naturschönheiten, unvergleichliche Gastfreundschaft des Volkes und alle sonstigen Schönheiten und sonstiges Interesseerregendes. Weiter wird mit 1160 km Adriaküste, den slowenischen Alpen,... Weiterlesen →

Das wahre Woodstock fand in Sarajevo statt

Das wahre Woodstock fand in Sarajevo statt  Bald jährt sich das Woodstock-Festival, das als Symbol für die vermeintliche Kraft der Rockmusik gegen Krieg und für „Love & Peace“ in die Geschichte einging, zum 50. Mal. Das wahre Antikriegsfestival fand jedoch 21 Jahre später in Sarajevo statt. Festival gegen den Krieg vor der Haustür Der Krieg,... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑