Sarajevo: Ewiges Feuer brennt für alle Nationalitäten

Noch immer brennt das ewige Feuer in Sarajevo, das an die Befreiung der Stadt von der deutschen Wehrmacht und die Truppen des kroatischen faschistischen Marionettenstaats NDH einen Monat vor Ende des Zweiten Weltkriegs erinnert.

Darüber steht eine Inschrift, die seit 1946 der bei der Befreiung Sarajevos am 6. April 1945 Gefallenen gedenkt. Inzwischen ist diese Inschrift dadurch, dass sie aller Nationalitäten gedenkt,  auch zum Beleg für den ursprünglichen Charakter der Stadt geworden:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auf ihr heißt es nämlich:

HRABROŠĆU I ZAJEDNIČKI PROLIVENOM

KRVLJU BORACA BOSANSKO-HERCEGOVAČKIH,

HRVATSKIH, CRNOGORSKIH I SRPSKIH BRIGADA

SLAVNE JUGOSLAVENSKE ARMIJE, ZAJEDNIČKIM

Mit dem Mut und dem gemeinsam vergossenen Blut der Kämpfer der bosnisch-herzegowinischen, kroatischen, montenegrinischen und serbischen Brigaden der ruhmreichen jugoslawischen Armee,

NAPORIMA I ŽRTVAMA SARAJEVSKIH RODOLJUBA

SRBA, MUSLIMANA I HRVATA 6 APRILA 1945

OSLOBOĐENO JE SARAJEVO GLAVNI

GRAD NARODNE REPUBLIKE BOSNE I HERCEGOVINE

mit gemeinsamen Opfern und Anstrengungen der Heimatliebenden Sarajevos, der Serben, Muslime und Kroaten  (in dieser Reihenfolge!, Anmerkung des Übersetzers) wurde man 6. April 1945 Sarajevo, die Hauptstadt der Volksrepublik Bosnien und Herzegowina, befreit

VJEČNA SLAVA I HVALA PALIM JUNACIMA

ZA OSLOBOĐENJE SARAJEVA I NAŠE OTADŽBINE

O PRVOJ GODIŠNJICI SVOGA OSLOBOĐENJA

ZAHVALNO SARAJEVO

Ewiger Rum und Dank den für die Befreiung Sarajevos und unserer Heimat gefallenen

Zum ersten Jahrestag seiner Befreiung, das dankbare Sarajevo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: