Mit Sex-Appeal, Vorschlaghammer und Kalaschnikow: Internationaler Frauentag

Inzwischen wissen es vermutlich auch viele Wessies: Der 8. März ist internationaler Frauentag!

Eigentlich ein Ehrentag für Frauen. Wenn man sich alte slowenische Plakate ansieht, wird man jedoch das Gefühl nicht los, dass dieser Tag auch dazu instrumentalisiert wurde, Frauen für die Aufgaben zu gewinnen, für die sie die sozialistische Gesellschaft brauchte, egal ob mit der Waffe oder dem Werkzeug in der Hand.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wahre Befreiung sieht wohl anders aus.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: