Supper mit Zappa: Ich ging mit Sheik Yerbouti am Strande der Donau entlang

Ich ging am Strande der Donau entlang, wobei ich allerdings kein schlafendes Mädchen fand. Das ist in Belgrad zwar auch möglich. Nach langen Partienächten liegen dort nämlich schon einmal Schlafende beiderlei Geschlechts herum.

Dieses Mal fand ich aber einen markanten älteren Herren, den bei uns viele der unter Fünfzigjährigen nicht  unbedingt kennen.

In Ex-YU ist man musikalisch ziemlich retro. So sehr, dass sich mit dem Namen und Portät dieses Musikers sogar noch zahlende Kundschaft auf eine der vielen Hausbootkneipen locken lässt.

Zappa Barka (3)

Sehr retro auch die sonstigen Abgebildeten und vor allem die rechts auf dem Foto abgebildeteten Tonträger!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: