Man muss nicht immer alles, was einem zusteht, sofort haben

Zauzeto“ (Besetzt) steht auf dem Schild.

Wer solche Hinweise platziert, hat es meist eilig, seinen vormarkierten Platz einzunehmen: die Liege am Swimmingpool, den Parkplatz oder den Stand am Flohmarkt.

Hier im bosnischen Zenica lässt sich derjenige, für den reserviert ist, vermutlich gerne etwas mehr Zeit, bis er seinen Platz einnimmt:

Zenica 9 17 I (61)

 

Man muss nicht immer alles, was einem zusteht, sofort nutzen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: