Serbien: Sprunghafte Annäherung an die EU durch Speisekarte

Serbien bereitet den EU-Beitritt vor. Als nächstes  stehen die sog. Kapitel 23 und 24 an. Dabei geht es um Justiz, Menschenrechte und verwandte Themen, also um Gerechtigkeit.

In einem Lokal im Zentrum von Belgrad sind diese Dinge schon längst vorbildlich umgesetzt. Dort gibt es nämlich, ausweislich der deutschen Übersetzung des Textes der Speisekarte:

gerechtes-2al-carte-min
Vorbild für die Justiz :“Gerechtes“ serviert von Kellnern

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: