img_4069-min

„Jemandem den Stuhl vor die Tür setzen“ ist eine alte Redensart.

Zwei Stühle….

Im Friedenspalast in Den Haag wurden zwei Stühle durch die Tür getragen und anderswo, nämlich im Informationszentrum, das sich am Eingang zu dem weitläufigen Gelände befindet, aufgestellt. Dort stehen sie als Symbol für geschichtliche Veränderungen.

Es handelt sich um die Stühle der ehemaligen Staaten

  • Tschechoslowakei und
  • Jugoslawien.

Beide gibt es nicht mehr, sie sind damit „als solche“ nicht mehr bei den Vereinigten Nationen vertreten.

img_4066-min

… aber nicht dieselbe Geschichte

Wie bekannt verliefen die „Scheidungen“ zwischen Tschechien und der Slowakei auf der einen, sowie den jugoslawischen Staaten auf der anderen Seite sehr unterschiedlich.

Vielleicht sollte man auf dem Westbalkan die Art, wie man an Konflikte herangeht und sie löst überdenken?

Übrigens:

Nach einem alten Rechtsbrauch wurde

Personen, die sich nach dem Tode des Gatten wieder verheiraten wollten, im wahrsten Sinne des Wortes der Stuhl vor die Haustür gestellt, weil sie die Gütergemeinschaft mit den Kindern aus erster Ehe verloren.