Edo Zanki: Kroate hinterließ viele Spuren in der deutschen Musikszene

Quelle des Beitragsbilds: Stefan Flöper / Wikimedia Commons

Am 1. September 2019 verstarb der Musiker Edo Zanki. Seine Karriere umfasste u.a. folgende Etappen:

  • Zuerst schrieb er mit seinem Bruder Vilko Songs für Joy Fleming und Peter Horton.
  • 1978 nahm Tina Turner auf ihrem ersten Soloalbum Rough sein Lied „Fruits of the Night“ auf. (Dieses Lied nahm er später selbst  in deutscher Sprache unter dem Titel „Gib mir Musik“ auf.)
  • 1979 trat er auf von Lippmann & Rau organisierten Open Air Konzerten in Deutschland im selben Programm u.a. mit Nina Hagen, Udo Lindenberg und (auf dem Nürnberger Zeppelinfeld vor fast 70.000 Besuchern) mit The Who auf.
  • Im Jahr 1982 produzierte Zanki mit Herbert Grönemeyer das Album „Total Egal“,
  • 1983 landete Ulla Meinecke mit dem von ihm geschriebenen Lied „Die Tänzerin“ einen Hit.
  • 1986 war er Produzent des Albums „Frauen kommen langsam – aber gewaltig“ von Ina Deter.
  • In den 1990er Jahren arbeitete er mit Xavier Naidoo und den Söhnen Mannheims zusammen. Mit diesem trat er als Vorband von U2 in Köln und München auf.
  • 2004 hatte er einen gemeinsame Auftritt mit der bosnischen Gesangslegende Dino Merlin vor 50.000 Zuschauern im Stadion „Kosevo“ in Sarajevo.
  • Noch mehr Zuhörer hatte er zum 20. Geburtstag des Tages der deutschen Einheit (3. Oktober 2010). Dort spielte Edo Zanki gemeinsam mit Julia Neigel und Ulla Meinecke vor über 100.000 Zuschauern vor dem Brandenburger Tor in Berlin.
  • Außerdem war er  musikalischer Direktor bei „Afrika, Afrika“ von André Heller.

Was aber alles hat das in einem Blog, der sich mit dem ehemaligen Jugoslawien beschäftigt, zu tun?

Was viele nicht wissen: Edo Zanki war Kroate. Geboren wurde er nämlich in Zadar.

Durch seine musikalische Karriere war er vermutlich derjenige ex-jugoslawische Musiker, der die meisten Spuren im deutschen Musikgeschäft hinterlassen hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: