Vorweihnachtszeit in Ex-YU: Viel Licht, wenig Kontemplation

Die Vorweihnachtszeit hat viele Gesichter in Ex-YU. Die meisten sind sehr bunt und aufwändig beleuchtet. So zum Beispiel in Skopje:

Oder in Belgrad:

Dort gibt es – warum auch immer – sogar einen in Landesfarben illuminierten Tunnel:

Und natürlich darf ein prässiger Weihnachtsmann nicht fehlen.

Weihnachten? War das nicht noch was:

  • Besinnlichkeit?
  • Ruhe?
  • Religion?
  • Auch ein bißchen Schnee für`s Gemüt?

Auch das findet man hier. Allerdings, wie hier in Skopje, mitunter in anderem Gewand als erwartet:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: