Viele Gäste, viele Sprachen

Viele Gäste, viele Sprachen. Manche Reisende vergessen offensichtlich auch einmal ein Buch im Hotelzimmer oder lassen es ausgelesen zurück, wie hier in unserem Hotel in Skopje.

Für die nachfolgenden Gäste kann das ein netter Zeitvertreib sein, herauszufinden, was das alles für Sprachen sind. Und zu überlegen, was das für Menschen sind, die solche Bücher lesen und was sie ausgerechnet hierher geführt hat.

Auch so kann man auch einen langen Winterabend im Hotelzimmer herumbringen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: