Deutsch-jugoslawisches Traktor-Duo tuckert durch die Jahrzehnte

Im Oktober kommt die Ernte zum Abschluss. Dabei kommen im ehemaligen Jugoslawien oft wahre Veteranen an Landmaschinen zum Einsatz.

Im Sommer haben wir in Bosnien und Herzegowina auf einem Bauernhof gleich zwei Vertreter dieser Gattung aus unterschiedlichen Jahrzehnten und aus verschiedenen Ländern gefunden.

Da war zum einen dieses rote Arbeitspferd aus den 1980-er Jahren aus der Belgrader Fabrik IMT  (Industrija mašina i traktora.)

Das Fahrzeug ist alt, aber immer noch geschätzt. Baugleiche oder ähnliche Traktoren werden heute für Preise um die 4000.00 € angeboten. (Die Firma IMT selbst wurde übrigens im Frühjahr 2018 für gerade einmal ca. 550 000,00 € von der indischen Firma TAFE aus dem Konkurs heraus gekauft.)

Gleich daneben stand ein weiterer Traktor, der mit dem Verfasser dieser Zeilen einiges gemeinsam hat, nämlich das „Baujahr“ und das Herkunftsland.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Traktor stammt von der deutschen Firma  Stihl, die auch wegen ihrer Motorsägen (die von einigen wegen ihres vornehmlichen Einsatzortes und ihrem typischen Arbeitsgeräusch auch despektierlich „Waldmoped“ genannt werden) bekannt ist. Gebaut wurde er 1960.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beide Traktoren sind super gepflegt und werden noch täglich benutzt.

Für deutsche Großstadt-Teenager toppt eine Mitfahrt auf diesem Gerät übrigens selbst die Achterbahnfahrt in einem Freizeitpark:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: