Tegel ist zu, Trogir ist noch offen

Obwohl es lange angekündigt war: Man glaubt es nicht. Der Flughafen BER ist offen und Tegel zu. Damit endet für viele auch ein Stück eigener Biografie: Nie mehr mit der U-Bahn bis zum Kurt-Schuhmacherplatz, nie mehr dort noch schnell eine Currywurst essen, keine Busfahrt danach mehr im Stehen, vorbei an dem kleinen Freiluftmuseum des Vereins... Weiterlesen →

YU-Fajront (Feierabend) in Bonn

Warum zeigen wir Ihnen hier Bilder, auf denen nur eine leere Fläche zu sehen ist? Weil dieser Anblick quasi ein Symbol ist. Das, was Sie hier sehen, ist nämlich alles, was in Deutschland vom Staat Jugoslawien - oder zumindest seiner Botschaft - übriggeblieben ist. Lange hat man für das ehemalige Botschaftsgebäude in Bad Godesberg einen... Weiterlesen →

Slowenien: Barock, Beamten, brauner Kaffee (Jugoslawien auf Schusters Rappen 1939 Teil II)

In der Rubrik "Jugoslawien auf Schusters Rappen" laden wir Sie zu einer Reise (meist) zu Fuß durch das Jugoslawien der ausgehenden 1930er Jahren aus der Sicht von neugierigen Nordeuropäern ein. Dadurch entsteht gleichzeitig eine Bestandsaufnahme des unterschiedlichen Alltagslebens in den verschiedenen Gebieten des Königreichs Jugoslawiens kurz vor seiner Auflösung im Zweiten Weltkrieg und vor der... Weiterlesen →

Exyusite goes English

For several years I have been running the blog exyusite.net on which I write about culture, music, history, geography and other things on which there is little, only scattered or no information in German. Now I have finally managed to translate the first contributions into English. Therefore, I am glad, that I may invite you... Weiterlesen →

Zwei Dänen wandern am Vorabend der Invasion durch Jugoslawien („Jugoslawien auf Schusters Rappen 1939“ Teil I)

Da richtige Reisen durch das ehemalige Jugoslawien derzeit nicht möglich sind, versuchen wir, es so oft wie möglich mithilfe von Büchern zu besuchen. Auf booklooker, unserer Lieblingsseite für den virtuellen Einkaufsbummel, haben wir dafür einen interessanten Reiseführer (zu dem wir allerdings auch einige Kritikpunkte haben, auf die wir an geeigneter Stelle eingehen werden) gefunden. Es... Weiterlesen →

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑