Computertipp für Atheisten

Simon & Carfunkel singen davon, dass die Worte der Propheten  auf den U-Bahnwänden zu lesen sind. Es gibt aber auch Atheisten, die zur Sprühdose greifen und weltanschauliche Botschaften verbreiten. Diese hier hat uns besonders gefallen: Richtige Atheistien haben keine Ikonen auf dem Desktop Schöne Grüße aus Bosnien in das Silicon Valley! (Falls dort noch jemand... Weiterlesen →

Weitere Belgrader Street Art verschwindet in ewigen Jagdgründen

Der Schwund in der Belgrader Street Art-SzeneStreet Art-Szene, über die wir schon öfter berichtet haben, geht weiter. Dieses Mal sind es keine Konkurrenten, die mit der Dose in der Hand, bestehende Murale übersprayen und keine Bauarbeiten, denen die Gebäude, auf denen sie aufgebracht sind, zum Opfer fallen, sondern Renovierungen von Altbauten.

„Hey Hato“ in Montenegro hat auch uns etwas zu sagen

Was steht dort auf diesem Graffiti in kyrillischer Schrift an einer Wand in der montenegrinischen Hauptstadt Podgorica ? Entschlüsselung eines kryptischen (kyrillischen)  Graffiti „Hey“ scheint man zu lesen.  Und dann "Hato". Also vielleicht: "Hallo Hato"? Wenn man jedoch weiß, dass im Kyrillischen das lateinische "H" ein "N" ist, liest man: "Ney Nato". Was auch noch... Weiterlesen →

Mazedonien: Chronik einer vorhersehbaren Eskalation

In Demokratien sollten Regierungswechsel eine normale Sache sein. Nicht so in Mazedonien - leider ! Sturm auf das Parlament und Gewalt In Skopje haben Anhänger der bisherigen Regierung das Parlament gestürmt, weil sie die Bildung einer neuen Regierung durch die frühere Opposition verhindern wollten. Dabei  gab es mehr als 100 Verletzte und der Südosteuropaexperte Dušan... Weiterlesen →

Schwund in der Freiluft Galerie Belgrad

Wir hatten an dieser Stelle schon davon berichtete.  Und auch andere schreiben ausführlich darüber:  Belgrad ist reich an Street Art. Leider sind - aus unterschiedlichen Gründen - einige Werke bedroht. Zum einen wird für das Bauprojekt Beograd na vodi/Belgrade waterfront   das Künstlerviertel „Sava Mala“ weichen müssen, das eine Hochburg dieser Kunstrichtung war. Das ist schade... Weiterlesen →

Graffiti-City: Belgrad als Freiluftgalerie

Belgrad hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Außer den offiziellen kann man, wenn man mit offenen Augen durch die Stadt geht, auch noch viele inoffizielle finden. Dazu gehören insbesondere die Graffiti. Die Innenstadt von Belgrad ist nämlich gleichzeitig auch eine Open-Air-Galerie. Der Reiz wird noch dadurch erhöht, dass man die Exponate erst selbst finden muss. Wer... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑