Ein Café der Vergangenheit

In der Nürnberger Südstadt erkennt sicher nicht jeder die Silhouette des Landes in der Kaffeetasse. Da das Bild in diesem Blog abgebildet ist , ist die Erkennungsrate unter den Besuchern sicher höher. Ja, es ist Jugo oder YU. YU Café: Ein Café, das der Vergangenheit gewidmet ist. Nostalgie ist meist ein gutes Unternehmenskonzept. Manchmal aber... Weiterlesen →

Kollektive Erinnerungslücke: Die nackte Insel

  Heute trauern viele Jugoslawien (wieder) nach. Die indivduellen Gründe dafür sind durchaus nachvollziehbar. Fraglich ist allerdings, ob eine solche Nostalgie objektiv berechtigt ist. Selektive Erinnerung An die langen Sommerurlaube und bunte Feste in der angeblich besseren Zeit erinnert sich jeder gerne. Die Hyperinflation Ende der 1980er/Anfang der 1990er scheinen dagegen viele vergessen zu haben,... Weiterlesen →

Jugoslawien reloaded 2015: Totgesagte singen länger

Alle waren Jugos, viele wollen es nicht gewesen sein Das ehemalige Jugoslawien als Staat ist seit etlichen Jahren nicht mehr existent. Allerdings wird die Erinnerung daran noch  von vielen Bewohnern des früheren gemeinsamen Staates gepflegt - auch wenn dies ihren, inzwischen auch nicht mehr so neuen Regierungen nicht unbedingt gefallen dürfte. Dabei hat man sich lange... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑