Auch Ex-YU-Liebe geht durch den Magen

Liebe geht durch den Magen, sagt man. Das ist auch bezüglich des "ehemaligen Staates" nicht anders. Neben der Musik sind es vermutlich die Lebensmittel, die heute  noch dafür sorgen, dass vieles im Alltagsleben der ehemaligen Jugoslawen, ob sie jetzt dort leben, oder im Ausland, sich ähnelt. Argeta, Vegeta, Kokta, Životinsko carstvo, Euro Creme, Podravaka, CeDeVita... Weiterlesen →

Rechtsrheinisch nur Kebab statt ungarisch-jugoslawische Pusta-Küche

Nach dem Café der Vergangenheit ein Restaurant aus selbiger: In Weissenthurm unweit des Rheins wird an einer Hausfassade noch mit "jugoslawischer Küche" geworben werden.  Man vermutet einen Ungarn aus der Vojvodina in der Küche der "ungarisch-jugoslawischen Pusta-Stube". Nach 300 Metern gibt es heutzutage jedoch nur Kebab. Fassadenwerbung wirkt nachhaltig und überlebt nicht nur den Beworbenen, sondern... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑