Klub der toten Sänger in Podgorica, Montenegro

In der montengrinischen Hauptstadt stösst man auf Erinnerungen an zwei Sänger, die wohl den wenigsten westlichen Ausländern etwas sagen,  aber in ihren Heimatländern und in anderen slawischen Staaten heute noch Kultstatus genießen. Beide drückten sich, jeder zu seiner Zeit, anders aus als es das damalige politische Umfeld für opportun hielt. Russischer Sänger aus den 1970-ern... Weiterlesen →

Schwund in der Freiluft Galerie Belgrad

Wir hatten an dieser Stelle schon davon berichtete.  Und auch andere schreiben ausführlich darüber:  Belgrad ist reich an Street Art. Leider sind - aus unterschiedlichen Gründen - einige Werke bedroht. Zum einen wird für das Bauprojekt Beograd na vodi/Belgrade waterfront   das Künstlerviertel „Sava Mala“ weichen müssen, das eine Hochburg dieser Kunstrichtung war. Das ist schade... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑