„iura novit k…“? Juristen haben doch Humor!

„Iura novit curia“ ist ein alter lateinischer Rechtssatz. Er bedeutet: „Das Gericht (er)kennt das Recht“ Für die Parteien eines Zivilprozesses hat dieses Prinzip zur Folge, dass sie nur die Tatsachen vortragen, und dem Gericht nicht auch noch das Recht erklären müssen. Dieser Rechtssatz war offensichtlich dem Setzer eines jüngst in Kroatien erschienenen juristischen Lehrbuches nicht... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑